04.-06.08.2017: Sportfest Rückblick

Das Sportfest begann am Freitag mit einem Kicker-Turnier. Es nahmen 14 Teams teil, gespielt wurde in 4 Gruppen, wobei die beiden besten in die KO-Runde weiterkamen. In einem spannenden Finale standen sich Patrick Peine mit André Graute und Marius Brenke mit David Mörs gegenüber. Im dritten Entscheidungssatz gewannen Marius und David und holten sich somit den Kicker-Pokal.

Am Samstag wurde die traditionelle Olympiade mit verschiedenen Freizeitteams und Thekenmannschaften durchgeführt. 7 Teams nahmen teil. Disziplinen waren Bierfassschießen, Gummistiefelweitwurf, Bierstaffellauf, Pfostenschießen, Kirschkernweitspucken, eine Schätzfrage und Maßkrugstemmen. Am Ende gewann das Team "Kölsche Jungs / Lager 17-3" mit Janine Redecker, André Peine, Matthias Thärichen, Steven Henkenius, Andre Steinbach und Samuel Peine. Nebenbei gab es einen Meterpokal, den sich das Team WsmZ mit 17 Metern sicherte. Danach wurde noch feucht fröhlich gefeiert.

Am Sonntag spielte zunächst die C-Jugend Borgentreich gegen Dössel/Daseburg. Borgentreich gewann mit 2-1. Im Anschluss startete das Seniorenturnier um den großen Eggelcup. Borgentreich II gewann durch einen 3-0 Sieg gegenüber Lütgeneder/Dössel und durch ein 1-1 Remis gegen Desenberg II zum dritten Mal hintereinander den Cup und darf ihn damit nun behalten. Die weitere Partie Desenberg gegen Lütgeneder/Dössel endete 1-1. Anschließend fand die Siegerehrung statt. Alle Gewinner des Wochenendes wurden gekürt. Besonders wurde Dirk Zigahn verabschiedet, der mehr als 5 Jahre für Rösebeck und Desenberg die Zweite und zwischenzeitlich als Interimscoach die Erste übernahm. Das folgende Einlagespiel zwischen Desenberg und Herstelle gewannen unsere Fußballer mit 4-3. Danach fand das Sportfest langsam seinen Ausklang.


Drucken